In Neudrossenfeld entsteht der neue Firmensitz der STRABAG AG, Direktion Bayern Nord, Bereich Kulmbach, und er ZÜBLIN BAU GmbH, Bereich Bayreuth.

ZÜBLIN und STRABAG feierten Richtfest für gemeinsame Firmengebäude

Bereits seit 2001 gehören die STRABAG AG, Direktion Bayern Nord, Bereich Kulmbach, und die ZÜBLIN Bau GmbH, Bereich Bayreuth, zusammen. Ab nächstem Jahr verschmelzen beide Teams nun auch räumlich und beziehen spätestens Ende Mai 2020 ein gemeinsames Firmengebäude in Unterbrücklein, das am 29. August Richtfest feierte.

„Wir wollten unserem gemeinsamen Motto Teams Work schon lange ein Dach geben – im wahrsten Sinne des Wortes“, erklärt Tobias Kottara, Kaufmännischer Bereichsleiter der ZÜBLIN Bau GmbH, Bereich Bayreuth.

Der gemeinsame Firmensitz mit rund 1.200 qm, der Ende Mai 2020 von den insgesamt 80 Mitarbeitern beider Firmen bezogen wird, soll jedoch nicht nur den engen Zusammenhalt noch weiter stärken, sondern hat auch ganz pragmatische Hintergründe. „Gerade für gemeinsame Projekte wird der neue Standort uns den großen Vorteil kurzer Wege und einer gemeinsamen Logistik bieten“, so Thomas Eggersdorfer, Technischer Bereichsleiter STRABAG AG, Bereich Kulmbach. So wird auch die STRABAG Baumaschinentechnik GmbH, die den Fuhr- und Gerätepark für beide Firmen stellt, am neuen Standort in Unterbrücklein angesiedelt sein. Gleichzeitig wird das künftige Open Office-Konzept für Projektteams die Zusammenarbeit bei gemeinsamen Aufträgen erleichtern.

Auch bei ihrem eigenen Firmensitz, der seit Februar in der Entstehung ist, arbeiteten beide Firmen zusammen und schafften mit dem Rohbau (ZÜBLIN), den Außenanlagen und Erdbauarbeiten(STRABAG) die Basis für das neue Teamquartier. „Wenn es darum geht, den eigenen Arbeitsplatz zu bauen, ist die Motivation natürlich groß“, so Kottara. „Außerdem ist es toll, dass wir hier alle unsere Erfahrungen direkt einbringen und umsetzen können.“ So entschieden sich die Bauexperten beispielsweise für das System der Betonkernaktivierung, die ein Heizen und Kühlen über die Gebäudedecken ermöglicht. Auch in puncto Ausbau, bei dem ZÜBLIN-STRABAG nun auf bewährte Kooperationspartner setzt, dürfen sich die Mitarbeiter auf einige Besonderheiten freuen: neben mehreren Coffeepoints, die über alle drei Stockwerke verteilt sind, wird es auch eine Grillterrasse für Feiern oder spontane Feierabendtreffen geben.

 

Scroll to Top