Florian Schraudner, Kaufmännischer Teamleiter bei der ZÜBLIN Bau GmbH, Bereich Bayreuth © ZÜBLIN

Seit Anfang dieses Jahres ist Florian Schraudner als kaufmännischer Teamleiter bei der ZÜBLIN Bau GmbH, Bereich Bayreuth im Einsatz. Mit den Besonderheiten eines kaufmännischen Berufs in der Baubranche ist der geprüfte Wirtschaftsfachwirt (IHK) jedoch schon länger bestens vertraut. Bereits 2013 startete er seine Karriere bei der damaligen Eberhard Pöhner Unternehmen für Hoch- und Tiefbau GmbH.

 

Warum haben Sie sich für einen kaufmännischen Berufsweg entschieden?

Florian Schraudner: Ich fand es schon immer spannend, mit allen Abläufen in einem Industrieunternehmen zu tun zu haben, angefangen beim Materialfluss über die Produktion bis hin zum fertigen Produkt und der Vermarktung.

 

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf am besten?

Florian Schraudner: Ich bin vor allem für den Bereich Controlling und für die Koordination der einzelnen Kaufleute im Team zuständig. Dadurch und dank der Besonderheiten der Baubranche ist mein Job sehr abwechslungsreich. Jede Baustelle ist anders und so muss man immer wieder auf neue Entwicklungen reagieren, z. B. im Hinblick auf Lieferanten oder Zeitpläne.

 

Was ist das Besondere an einem kaufmännischen Beruf in der Braubranche?

Florian Schraudner: Mir gefällt besonders, dass das fertige Produkt, also ein neues oder saniertes Gebäude, am Ende sichtbar ist und man die Entwicklung der Baustelle ganz genau Schritt für Schritt mit verfolgen kann. Ist ein Projekt abgeschlossen, sind wir alle stolz über das Resultat, die Kollegen auf der Baustelle genauso wie wir im Büro.

 

Warum würden Sie jungen Menschen diesen Weg empfehlen?

Florian Schraudner: In erster Linie weil es einfach ein sehr interessanter Beruf ist und kaufmännisches Know-how auch im privaten Leben unheimlich nützlich ist. Noch dazu bietet ein kaufmännischer Beruf gute Aufstiegsmöglichkeiten und die Chance, in so gut wie jeder Branche Fuß zu fassen. Gerade in der Baubranche sind die Aufgaben im kaufmännischen Bereich noch dazu sehr individuell aufgrund der vielen unterschiedlichen Projekte. Abwechslung ist also garantiert.

Scroll to Top