communicall steht für die schnelle Kommunikation der Kunden zur Verfügung

Foto: Syda Productions – stock.adobe.com

„Das Telefon hat fast eine Art Renaissance erlebt“, sagt Peter Eichmüller mit Blick auf die vergangenen Wochen. Als Geschäftsführer des Telefonmarketingdienstleister communicall setzt er auch große Hoffnungen in die Zukunft.

„Die letzten Wochen waren für das Team von communicall nicht einfach“, berichtet Peter Eichmüller. Doch jetzt geht es wieder aufwärts. Immer mehr Mitarbeiter kommen aus der Kurzarbeit zurück, immer mehr Kunden lassen das Geschäft wieder anlaufen. „Für viele Unternehmen ist jetzt auch die Zeit, wieder Gas zu geben, antizyklisch zu handeln“, weiß Peter Eichmüller aus vielen Kundengesprächen. „Gerade in Bereichen, in denen Messen ausgefallen sind und Kundenkontakte minimiert wurden, kommt es auf den Kontakt mit den Kunden wieder verstärkt an.“ Und dabei spielt das Telefon für die Erstansprache eine große Rolle. „Es ist ein schnelles Instrument, um mit den Kunden zu kommunizieren.“

Als externer Marketingdienstleister bringt communicall für diese Aufgabe neben der technischen Infrastruktur und dem geschulten Team vor allem jede Menge Flexibilität mit. „Wir können uns schnell auf neue Aufgaben einstellen und parallel eine Vielzahl von Aufgaben erledigen“, sagt Eichmüller. „Viel schneller als wenn ein Unternehmen erst ein eigenes Team aufbauen muss, um jetzt mit den Kunden in Kontakt zu kommen.“ Dies gelte sowohl für die Bearbeitung eingehender Kundenanfragen als auch für das Outbound genannte aktive Telefonieren mit den Kunden.

Um all die Aufgaben in den nächsten Wochen bewältigen zu können, hat communicall für die gesamte Belegschaft ein Hygienekonzept erarbeitet. Die Arbeitsplätze liegen weit genug auseinander, ein Schichtsystem reduziert die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Und einige arbeiten weiterhin aus dem Homeoffice für uns“, berichtet Eichmüller von größtmöglicher Flexibilität auch im eigenen Team. „Die Wirtschaft hat einen Dämpfer bekommen, aber wir werden gemeinsam mit unseren Kunden daran arbeiten, aus diesem Tal wieder herauszukommen.“

Expertenkontakt:

communicall GmbH

Telefon: 0921 150850
www.communicall.de

Scroll to Top