Digitaltraining für Bayerns Kleinunternehmerinnen und Kleinunternehmer am 28. Oktober 2021

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie relevant und zum Teil überlebenswichtig digitale Kommunikations- und Vertriebskanäle wie eine eigene Website, ein Onlineshop und Social Media-Präsenzen auch für kleinere, lokale Betriebe und Geschäfte sind.

Das Bayerische Staatsministerium für Digitales (StMD) bietet daher gemeinsam mit dem Kooperationspartner elaboratum New Commerce Consulting unter dem Titel „Online – fertig – los!“ am 28. Oktober ein spannendes Digitaltraining an.

Das eintägige Webinar zeigt auf, wie sich praxisrelevante digitale Lösungen gestalten und umsetzen lassen. Was sind beispielsweise passende Strategien für das Zusammenspiel zwischen stationärem und Onlinehandel? Wie lässt sich der eigene Web-Shop noch weiter optimieren? Oder wie misst man den Erfolg digitaler Vermarktung? Neben gemeinsamen Trainingseinheiten werden die Teilnehmer des Digitalevents auch in individuelle Arbeitsgruppen für einen noch intensiveren Austausch eingeteilt.

Bewerben können sich noch bis zum 17.10.2021 bayerische Kleinunternehmerinnen und Kleinunternehmer aus allen Branchen, die vor allem aufgrund der Corona-Krise einen nachweisbaren Unterstützungsbedarf haben. Die Teilnahme ist für alle ausgewählten Teilnehmer kostenlos.

Weitere Infos und das Bewerbungsformular unter www.online-fertig-los.de/bewerben/.

Scroll to Top