„rundum“ geht an den Start –

Landkreis Bayreuth bekommt sein erstes Magazin

Wie lebt es sich im Landkreis Bayreuth? Welche geheimen Ecken gibt es zu entdecken? Warum ist es ein absolutes Muss, mindestens einmal im Leben das Fichtelgebirge oder die Fränkische Schweiz besucht zu haben? Und wieso könnte der Landkreis Bayreuth zur perfekten Heimat für Gründerinnen und Gründer werden?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Landkreis-Magazin „rundum“, das der Landkreis Bayreuth in Zusammenarbeit mit GMK Medien. Marken. Kommunikation. veröffentlicht hat. Im Biergarten am Schloss Emtmannsberg präsentierten Landrat Florian Wiedemann und GMK-Chef Jörg Lichtenegger den Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft das mehr als 100-seitige Werk, das verschiedenste Themen beleuchtet.

Das Magazin zeigt den Landkreis in seiner vielfältigen Ausprägung. Ein Schwerpunkt liegt darauf, den Landkreis Bayreuth als Erlebnis- und Wirtschaftsregion darzustellen. „rundum“ soll seinen Leserinnen und Lesern aber auch Geschichten über einzigartige Charaktere, außergewöhnliche Naturlandschaften und kulinarische Schätze liefern.

 

Landrat Florian Wiedemann: „Wir haben das Glück, in einem wunderschönen Landkreis leben zu dürfen. Diese Schönheit möchten wir unseren Leserinnen und Lesern voller Stolz in unserem neuen Magazin zeigen. Der Landkreis Bayreuth bietet so viele tolle Geschichten, so viele wundervolle Orte, so viele außergewöhnliche Persönlichkeiten mit starken Ideen – es wird Zeit, all das in handlicher Form der Öffentlichkeit zu präsentieren.“

Der Landkreis Bayreuth war nah dran am Entstehungsprozess des Magazins. So haben Wirtschaftsförderin Jana-Lisa Mönch und Pressesprecher Hannes Huttinger das Projekt über die vergangenen Monate eng begleitet und mit dem GMK-Projektteam um Daniel Sutter einige Geschichten entwickelt, welche die Bürgerinnen und Bürger so mit Sicherheit noch nicht gelesen haben.

Jörg Lichtenegger, Geschäftsführer von GMK, freut sich auf die zunächst auf fünf Jahre angelegte Zusammenarbeit: „Wir haben mit den Veröffentlichungen ‚Echt Oberfranken‘ und ‚Bayreuth Magazin‘ in der Region bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt. Es ist toll, dass wir mit dem Landkreis Bayreuth jetzt noch ein weiteres Kapitel aufschlagen dürfen. Für uns ist völlig klar: Diese besondere Region hat ein derartiges Magazin mehr als verdient!“

Das „rundum“-Magazin wird jährlich erscheinen. Geplant ist zunächst eine Auflage von 15.000 Exemplaren. Verbreitet wird „rundum“ unter anderem über Kommunen, Einzelhandel, Hotellerie, Gastronomie, Tourist-Informationen, Arztpraxen und weitere publikumsintensive Stellen in Stadt und Landkreis Bayreuth. Außerdem wird „rundum“ auch digital unter www.rundum-magazin.de zur Verfügung stehen.

Scroll to Top