Mit kleinen Maßnahmen viel erreichen

Gewusst wie: Neuer Zertifikatskurs der Campus-Akademie zur ökologischen
und ökonomischen Optimierung in Unternehmen

„Ressourcenschonung durch Data Science und Digitalisierung“ heißt ein neues Kursangebot der Campus-Akademie für Weiterbildung an der Universität Bayreuth. Zielgruppe für das kostenlose Angebot sind Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen in Bayern, die mehr über die Möglichkeiten modernen Datenmanagements erfahren wollen.

„Manchmal sind es die kleinen Dinge, die aber entscheidende Wirkung haben“, sagt Markus Friedrich. Er ist Oberingenieur und Gruppenleiter für intelligente Wertschöpfung am Lehrstuhl Umweltgerechte Produktionstechnik und wird den Kurs gemeinsam mit seinem Team ab September 2022 durchführen. Die Idee dahinter: Die Einsparung von Ressourcen ist sowohl im Hinblick auf die Umweltbelastungen als auch auf die Kosten für Unternehmen heute einer der wichtigsten Punkte. „Aus unserer Forschungsarbeit kennen wir viele Möglichkeiten, mit modernem Datenmanagement die effizientesten Maßnahmen zu ermitteln“, berichtet Markus Friedrich. Dieses Wissen soll bei dem Zertifikatskurs in die Praxis übertragen werden, damit die Unternehmen davon profitieren können.

Neben allgemeinen Informationen über Ressourcenschonung geht es in dem Seminar vor allem um produktionsspezifische Daten und den Umgang damit. So befasst sich ein Seminarteil mit der smarten Datengewinnung, also den verschiedenen Sensorik- und Messinstrumenten. Eine Rolle spielt dann auch die Datenwertschöpfung, wie die Daten verarbeitet und daraus wertvolle Informationen gewonnen werden können. Im Bereich Datenverwertung werden Markus Friedrich und sein Team Möglichkeiten aufzeigen, wie man die Daten im Unternehmen sinnvoll einsetzen kann. Er verdeutlicht das an einem Beispiel: In einem Unternehmen konnte die Effizienz der Produktion durch eine Verknüpfung speziell ermittelter Anlagendaten mit den Wetterdaten deutlich gesteigert werden.

Sie wollen das Forschungswissen an die Praxis weitergeben: Stefan Zeh, Teamleiter der Campus-Akademie für Weiterbildung, Professor Dr.-Ing. Frank Döpper, Inhaber des Lehrstuhls Umwelt­gerechte Produktionstechnik, sowie Markus Friedrich, Oberingenieur und Gruppenleiter am Lehrstuhl (von links). Foto: Andreas Türk

Friedrich weist darauf hin, dass solche Maßnahmen gleich doppelten Effekt haben: Zum einen trägt jede Einsparung zur Reduzierung des Klimawandels bei, zum anderen schont sie aber auch den Geldbeutel der Unternehmen. „Gerade angesichts stark steigender Energiekosten ist das ein ganz wichtiger Aspekt“, so der Wissenschaftler.

Das Seminar, das zwischen September und November an jeweils zwei Tagen im Monat abgehalten wird, soll aber nicht in der Theorie verharren. Bei Praxisteilen im Technikum des Lehrstuhls können die Teilnehmenden den Umgang mit Sensoren und Messtechnik praktisch erleben und Ideen für Effizienzsteigerungen entwickeln. „Aus wissenschaftlicher Sicht begleiten wir im Rahmen von Forschungsprojekten auch Unternehmen bei der Umsetzung von Maßnahmen zur intelligenten Ressourcenschonung“, so Friedrich.

Kostenloses Seminarangebot

Genau das ist ja die Idee der Campus-Akademie für Weiterbildung, wie deren Teamleiter Stefan Zeh betont: „Wir wollen das Wissen aus der Forschung in Bayreuth hinaus in die Praxis und in die Unternehmen tragen.“ Die Forschungsarbeit der Wissenschaftler an der Universität könne für die Unternehmen bares Geld, aber auch der entscheidende Wettbewerbsvorteil sein. „Es freut uns besonders, dass wir dieses Seminar zum wichtigen Thema Ressourcenschonung für die Unternehmer dank einer Förderung durch den Europäischen Sozialfonds kostenlos anbieten können“, so Stefan Zeh, der darauf hinweist, dass das Seminar auf zwölf Teilnehmende begrenzt ist. Jetzt sei es an den Unternehmen, diese Chance zu ergreifen und das Wissen dann in der Praxis umzusetzen.

Kontakt und Anmeldung:

Campus-Akademie für Weiterbildung  Universität Bayreuth
Herr Stefan Zeh

Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Tel: 0921 55-7374
www.campus-akademie.uni-bayreuth.de

Scroll to Top