Von Anfang an gut beraten

Sparkasse Bayreuth ist Partner des Mittelstands und begleitet auf dem Weg in die Selbstständigkeit

Rund 42 Prozent des Kreditvolumens für Unternehmen und Selbstständige in Deutschland kommen aus der Sparkassen-Finanzgruppe. Die Sparkassen stehen auch jetzt – in turbulenten Zeiten – für Verlässlichkeit und Beständigkeit und sind für ihre mittelständischen Kundinnen und Kunden da.

Tatsächlich sind es gerade die Sparkassen, die sich in Krisenzeiten als kompetente und zuverlässige Partner des Mittelstandes zeigen. In ihrer Rolle als verantwortungsbewusste Hausbanken haben sie ihren Kundinnen und Kunden schon in der Corona-Krise umfassende Beratung angeboten und zahlreichen Unternehmen z.B. mit der erforderlichen Liquidität oder den passenden Förderprogrammen über die schwierige Zeit geholfen. Die enge Bindung zwischen Hausbank Sparkasse und Unternehmen hat sich so in schwierigen Zeiten bewährt und mit dazu beigetragen, dass sich insbesondere die kleinen und die mittelständischen Unternehmen in der Pandemie als robust und widerstandsfähig erwiesen haben. Und bei den aktuellen Herausforderungen, wie z. B. den galoppierenden Energiepreisen, stehen die Sparkassen ebenfalls fest an der Seite des Mittelstands.

Die Sparkasse Bayreuth steht bei der Existenzgründung für Beratungen gerne zur Verfügung. Foto: Sparkasse Bayreuth

Auch die Sparkasse Bayreuth ist ein absolut verlässlicher Partner des Mittelstands und Anbieter vielfältiger Finanzdienstleistungen. Eingebettet in ihren öffentlichen Auftrag verfügt sie über ein nachhaltiges Geschäftsmodell. In diesem Rahmen übernimmt sie eine gestaltende Rolle für die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung in Stadt und Landkreis Bayreuth.

Bei Existenzgründungen die richtige Wahl

Deutlich wird dies beim Thema Existenzgründung. Für alle, die noch ganz am Anfang der Gründung stehen, erarbeitet die Sparkasse Bayreuth zusammen mit den Jungunternehmerinnen und -unternehmern einen maßgeschneiderten Weg in die Selbstständigkeit und geht ihn mit. Dabei kann sie auf das große Netzwerk der Verbundpartner in der Sparkassen-Finanzgruppe zurückgreifen. Denn die Herausforderungen sind vielfältig – und da ist es gut und existenziell wichtig, in der Sparkasse einen im Mittelstandskreditgeschäft erfahrenen und kompetenten Finanzpartner zu wissen, der in allen Phasen der Existenzgründung berät und so die Konzentration auf das Kerngeschäft ermöglicht.

Zu den vielen Leistungen der Sparkasse gehört es vor allem, die geeignete Finanzierung zu finden, dabei individuelle und zeitgemäße Finanzierungsinstrumente ausfindig zu machen, aber auch öffentliche Fördermittel mit günstigen Zinsen, langen Laufzeiten und tilgungsfreien Anlaufjahren zu berücksichtigen. Mit Brancheninformationen sowie Beratung zu Versicherungen und Vorsorge unterstützt die Sparkasse ergänzend bei der Umsetzung und Realisierung der eigenen Geschäftsidee.

Die Expertinnen und Experten der Sparkasse Bayreuth wissen von A wie Auslandsfinanzierung bis Z für Zinssicherung. Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Existenzgründung und stehen für Information und Beratung und Finanzierung und Förderung jederzeit gerne zur Verfügung.

Expertenkontakt

Sparkasse Bayreuth

Luitpoldplatz 11
95444 Bayreuth

Telefon: 0921 284-0

Scroll to Top