Karriere-Tipps

Warum Körpersprache im Job wichtig ist Es braucht nur wenige Sekunden: Kaum hat der neue Kollege oder die neue Abteilungsleiterin das Büro betreten, weiß man schon: „Ist mir sympathisch!“ oder: „Mag ich nicht!“ Vielleicht, weil er so zögerlich hereingekommen ist. Oder weil sie irgendwie arrogant wirkt – obwohl noch gar nichts weiter gesagt worden ist. […]

Mächtiger als Worte Read More »

7 Tipps: Worauf es bei Karrierenetzwerken wirklich ankommt Ein Foto und die wichtigsten Stationen des Lebenslaufs: Reicht das schon, um via Jobnetzwerk eine neue Stelle zu finden? Wohl kaum. Ein Recruiter und eine Coachin teilen ihre besten Ratschläge. Haben Sie ein Profil bei Xing, LinkedIn oder ähnlichen Jobnetzwerken? Für Recruiterinnen und Recruiter sind sie mittlerweile

Karrierenetzwerke Read More »

Boomerang Hiring Job-Comeback kann auch zum Flop werden

Job-Comeback kann auch zum Flop werden Welche Risiken gibt es? Wenn Beschäftigte zu einem Arbeitgeber zurückkehren, bei dem sie einst selbst gekündigt haben, spricht man vom Boomerang Hiring. Nicht immer ist ein solcher Schritt aber eine gute Idee. Boomerang Hiring könne sich auch als Flop entpuppen, wie es im Online-Magazin „Faktor A“ der Bundesagentur für

Boomerang Hiring Read More »

Vorsicht vor dubiosen Job-Angeboten im Netz Wer auf Karrierenetzwerken oder Stellenportalen unterwegs ist, erwartet eine professionelle Umgebung. Aber auch hier sollten Nutzerinnen und Nutzer misstrauisch bleiben Ein Job zu tollen Konditionen mit flexiblen Arbeitszeiten, mit dem Sie schnell gutes Geld verdienen? Wer auf Karrierenetzwerken Nachrichten mit Links zu vermeintlich unschlagbaren Job-Angeboten erhält, sollte zunächst misstrauisch

Dubiose Job-Angebote Read More »

Auf der Suche nach der zündenden Idee Originelle Lösungen müssen her. Doch niemandem fällt etwas ein? Warum die Kaffeeküche häufig überschätzt wird – und unter welchen Bedingungen Brainstorming tatsächlich funktionieren kann. „Und? Hat jemand eine kreative Idee?“ Natürlich rührt sich gerade jetzt überhaupt kein zündender Gedanke. Obwohl man doch so gern im Meeting vor den

Kreativität im Job Read More »

Zufrieden arbeiten ohne Aufstieg Mehr Gehalt, mehr Verantwortung, mehr Ansehen: Das verspricht das Erklimmen der Karriereleiter. Doch nicht alle haben Lust auf Führungspositionen. Geht es auch anders? Sie geht steil nach oben, der Aufstieg ist meist anstrengend und je höher man auf ihr emporsteigt, desto tiefer kann man fallen: die Karriereleiter. Das ist ein klassisches

Karriereleiter, nein danke Read More »

Mann sitzt am Laptop und arbeitet

Endspurt: Uniabschluss und Jobstart unter einen Hut bringen „Und was willst du damit machen?“ Auf diese oft gehörte Frage müssen Studierende zum Ende des Studiums eine Antwort finden. Gleichzeitig steht die Abschlussarbeit an. Wie man beides meistert. Neigt sich das Studium dem Ende zu, steigt oftmals der Druck: Nicht nur die Abschlussarbeit will geschrieben werden,

Endspurt: Uniabschluss und Jobstart Read More »

Junges Unternehmen, neues Team

Jobsuche Wer frisch von der Uni kommt, hat manchmal die Qual der Wahl: Soll es lieber ein Job in einem etablierten Unternehmen sein – oder die Herausforderung in einem Start-up. Was bei der Entscheidung hilft. Sie gelten als jung, hip, offen für Neues: Die Rede ist von Start-ups. Mehr als 2600 von ihnen wurden einem

Bin ich für die Arbeit im Start-up gemacht? Read More »

Zweite Lebenshälfte: Wie berufliche Neuorientierung gelingt

Mit 50 hat man oft noch etliche Arbeitsjahre vor sich. Doch was, wenn man sich das im aktuellen Job nur schwer vorstellen kann? Wann ein Karrierewechsel eine Option ist. Man arbeitet bereits mehrere Jahrzehnte, hat vielleicht sogar eine Führungsposition erreicht – oder anders gesagt: Karriere gemacht. Doch der Reiz des Neuen fehlt, vielleicht will man

Zweite Lebenshälfte: Wie berufliche Neuorientierung gelingt Read More »

So meistern Sie Verhandlungen im Job mit Kreativität

Wer an Verhandlungen denkt, hat vielleicht lange Sitzungen an langen Tischen vor Augen. Oder ein Schachspiel und das Ringen um den besten Zug – bis zum Schachmatt. Doch es geht auch anders. Gehaltsverhandlungen sind der Klassiker. Aber sie sind bei Weitem nicht die einzige Situation im Job, in der Verhandlungsgeschick gefragt ist. „Manchmal steht das

So meistern Sie Verhandlungen im Job mit Kreativität Read More »

Nach oben scrollen