Homeoffice

Im Zuge der Corona-Pandemie wurden Freizeit-PCs aufgerüstet und Küchen in Büros umgebaut. Ohne ordentliche technische Ausstattung kann die Arbeit zu Hause aber schnell mühselig werden. München/Köln (dpa/tmn) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Mitte März haben immer mehr Arbeitgeber ihre Angestellten ins Homeoffice geschickt und persönliche Treffen weitestgehend durch Audio- und Videokonferenzen ersetzt. Voraussetzung hierfür […]

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim Read More »

Revierkämpfe zwischen Mitarbeitenden, die sich gegeneinander behaupten wollen, hören auch dann nicht auf, wenn alle vom Küchentisch aus arbeiten müssen. Dann ist Führungskraft gefragt. Essen (dpa/tmn) – Entscheidungen treffen, Kontrolle ausüben, Projekte an sich ziehen – und so Macht demonstrieren: Konkurrenzkämpfe zwischen Mitarbeitenden lassen auch im Homeoffice nicht nach. Der fehlende persönliche Austausch könne Machtbestrebungen

Im Homeoffice: Mit offener Aussprache Machtkämpfe unterbinden Read More »

Küchentisch statt Großraum: Von zu Hause aus zu arbeiten, ist nicht für jeden ein Selbstläufer. Mit ein paar Regeln klappt die Arbeit aus dem Homeoffice besser. Hamburg/Köln (dpa/tmn) – Da sitzt man nun, an einem Wochentag, zu Hause. Von Urlaub kann aber keine Rede sein: Viele Menschen sind während der Corona-Krise angehalten, im Homeoffice zu

Jogginghose bis Spülmaschine: Zehn Regeln fürs Homeoffice Read More »

Die Corona-Krise verbannt viele Arbeitnehmer ins Homeoffice. Wer dafür seine technische Ausrüstung erneuern muss, sollte die Rechnungen aufheben. Denn das Finanzamt kann an den Kosten beteiligt werden. Berlin (dpa/tmn) – Im Homeoffice geht ohne Computer nichts. Auch das Smartphone ist für viele Arbeitnehmer jetzt wichtiger denn je. Denn wer wegen der Corona-Krise von zuhause arbeitet,

Homeoffice: Neuer Laptop und Co. machen sich steuerlich bezahlt Read More »

Einige machen die ersten Gehversuche, andere sind schon im Online-Konferenz-Marathon: Weil viele Unternehmen auf Homeoffice umstellen, müssen Meetings per Videoschalte stattfinden. Wie geht’s? Giengen an der Brenz/Starnberg (dpa/tmn) – In Corona-Zeiten müssen viele im Homeoffice auf virtuelle Konferenzen per Video umsteigen. Das läuft nicht immer ruckelfrei. Experten geben Tipps für reibungslose Besprechungen. Technik prüfen und testen: Es muss

Tipps fürs Videomeeting: Wir konferieren jetzt virtuell Read More »

Sitzen nicht mehr alle im Team am selben Ort, wird die Koordination im Berufsalltag schwierig. Eine Expertin gibt Tipps, wie einzelne Einheiten das meistern können. Stuttgart (dpa/tmn) – Wenn sich die Arbeit ins Homeoffice verlagert, sollten einzelne Teams einen „Spielmacher“ nominieren. Das rät Josephine Hofmann vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO).  Der oder die Nominierte kann

Struktur im Homeoffice: „Spielmacher“ für Teams nominieren Read More »

 Wenn man nicht an seinem festen Arbeitsplatz arbeitet, dann ist man im Homeoffice – oder? Ganz so einfach ist es nicht. Doch was unterscheidet Telearbeit, Homeoffice und mobile Arbeit eigentlich? Düsseldorf (dpa/tmn) – Aufgrund des neuartigen Coronavirus arbeiten derzeit viele Berufstätige nicht an ihrem üblichen Arbeitsplatz. Das heißt aber nicht automatisch, dass sie in einem

Homeoffice oder Mobile Office? – Das sind die Unterschiede Read More »

Berlin (dpa/tmn) – Um eine Verbreitung des neuen Coronavirus in Unternehmen zu vermeiden, weisen einige Arbeitgeber ihre Mitarbeiter an, von zu Hause aus zu arbeiten. Die damit einhergehenden Kosten etwa für Telefon, Internet und Büroartikel kann der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer steuerfrei erstatten. Darauf weist Erich Nöll vom Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine in Berlin hin. Oftmals ist es

Arbeit im Homeoffice: Arbeitgeber kann sich an Kosten beteiligen Read More »

Flexibilität – mit diesem Zauberwort verbinden viele Beschäftigte das Thema Homeoffice. Doch die Arbeit von zu Hause birgt neben vielen Vorteilen auch die ein oder andere Schwierigkeit. Düsseldorf/Trier (dpa/tmn) – Vom Frühstückstisch an den Arbeitsplatz, vom Papa zum Mitarbeiter, von privat zu Business – und wieder zurück. Privatleben und Arbeit besser miteinander zu verknüpfen, ist

Ohne Regeln keine Motivation: Die Stolpersteine im Homeoffice Read More »

Berlin (dpa/tmn) – Die Arbeit im Homeoffice ist nur in wenigen Stellenanzeigen vorgesehen. Das zeigt eine Auswertung des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP). Mehr als 1,2 Millionen Stellenanzeigen aus dem November 2018 wurden dafür untersucht. Nur in 2,4 Prozent boten Arbeitgeber die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Auch bei anderen Aspekten rund um die

Arbeit im Homeoffice wird in Stellenanzeigen kaum angeboten Read More »

Nach oben scrollen